Offene-Posten-Liste

Die sogenannte Offene-Posten-Buchhaltung (OP) ist ein Teil der Finanzbuchhaltung. Sie ist auch unter dem Begriff „kostenlose Buchhaltung“ oder „kontenblattlose Buchhaltung“ bekannt.

Über die offenen Posten werden noch nicht bezahlte Debitoren- und Kreditorenrechnungen erfasst und ausgewiesen.

Die in der Buchhaltung verwendete doppelte Buchführung verlangt normalerweise immer nach Gegenbuchungen. Ein offener Posten ist demnach eine Buchung auf einem Debitoren- oder Kreditorenkonto, für welche es noch keine Ausgleichsbuchung gibt. Alle offenen Posten werden in der Buchhaltung gesammelt unter dem Begriff „OP-Saldo“ zusammengefasst.

Offene Posten können sowohl debitorischer als auch kreditorischer Natur sein, das heißt es kann sich um eine Forderung oder eine Verbindlichkeit handeln. Einerseits entsteht ein offener Posten, wenn ein Unternehmen eine Rechnung an einen Kunden ausstellt und auf deren Zahlung wartet, also eine Forderung vorliegt. Anderseits können offene Posten durch Verbindlichkeiten aus noch nicht bezahlten Rechnungen seitens des Unternehmens entstehen.

Beide Varianten der offenen Posten können auf unterschiedliche Weise beglichen werden. Beispielsweise Gutschrift, Stornierung oder Zahlungseingang.

Was kostet Factoring?

Jetzt unverbindliches Angebot von einem unserer Factoring-Experten berechnen lassen.

Um die Liquidität eines Unternehmens zu garantieren ist es essentiell, die offenen Posten im Überblick zu behalten. Dies gelingt mit der Offene-Posten-Liste (OP-Liste), welche alle gestellten, aber noch nicht bezahlten Rechnungen eines Unternehmens wiedergibt. Diese Liste visualisiert Kundenname, Rechnungsnummer, Betrag und Zahlungsziel der einzelnen Rechnungen. Die OP-Liste hat direkte Aussagekraft über die Liquidität eines Unternehmens und sollte daher regelmäßig überprüft werden. So kann anhand der Zahlungsziele der Zu- und Abfluss liquider Mittel eines Unternehmens genau geplant werden. Generell gilt: Je weniger offene Posten ein Unternehmen hat, desto besser steht es um seine Liquidität. Werden offenen Posten nicht regelmäßig kontrolliert und es kommt beispielsweise zur verspäteten Zahlung von Rechnungen, kann der eigene Ruf darunter leiden. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu Zahlungsengpässen oder langfristig zu einer Insolvenz führen.

Insgesamt ist die OP-Liste ein wichtiges Informations- und Kontrollinstrument im Forderungsmanagement. Offene Posten auf Debitorenkonten werden dabei regelmäßig mit den Zahlungseingängen abgeglichen, um jene überfällige Forderungen mahnen zu können.

Aktuelles zum Thema Factoring

Factoring im Überblick

Factoring mit abcfinance

Als Partner des Mittelstands verfügen wir über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Unternehmensfinanzierung.

Den richtigen Factoring-Partner finden

Woran erkennen Sie das richtige Factoring-Konzept für Ihre Bedürfnisse? Wir erklären die Möglichkeiten.

Angebot anfordern

Sie wissen schon, was Sie benötigen? Mit einem unverbindlichen Angebot ist Ihre zusätzliche Liquidität zum Greifen nah. 

Kontakt

E-Mail zusenden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Montag - Freitag von 9:00 bis 18:00

Zusätzlich zu Ihren bekannten Ansprechpartnern stehen wir Ihnen bei allen Fragen auch über unsere allgemeine Service-Rufnummer zur Verfügung

Rückruf anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Infomaterial anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Termin vereinbaren

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Bestandskunden-Services Leasing

Hier haben Sie als Leasing-Bestandskunde die Möglichkeit (1.) Ihre Stammdaten zu ändern oder (2.) eine Schadensmeldung zu machen.


Jetzt starten

Angebot

Angebot anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mitgliedschaften