das abc-magazin
WIE UNTERNEHMEN WACHSEN&WAS UNTERNEHMER INTERESSIERT
xingLinkedIn

Innovationstreiber Leasing: Trends & Kuriositäten für Finanzierungen

Lesezeit: 5 Min

Interessanter Trend: Mit einem Anteil von gut 30 Prozent an den Ausrüstungsinvestitionen in Deutschland ist Leasing ein oft unterschätzter Innovationstreiber des Mittelstands. Aktuell ist es dabei gerade der Bereich Nachhaltigkeit, der ohne diese Finanzierung nur schwer umsetzbar wäre. Von Photovoltaik über E-Autos und E-Mobilität bis zum Smart-Lightning – viele Trends helfen deutschen Unternehmen am Markt mit zeitgemäßen Lösungen wettbewerbsfähig sein zu können. Leasing kann als Finanzierungsmethode für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle genutzt werden. Aber nicht nur das Objekt ist variabel, sondern auch die Vertragsgestaltung, die flexibel an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann. Genau das ist auch der Grund, warum es in so vielen Bereichen so populär ist. Hier ein Überblick!

Besteck, Geschirr & Kaffeemaschine – sogar als Gebrauchtware

Ein Fall, in dem Leasing Vorteile bringt, weil Objekte regelmäßig ausgetauscht werden müssen und saisonale Abhängigkeiten bestehen. Hotels und Gaststätten sind daher häufig Leasing-Kunden und können in der Nebensaison mit niedrigeren Raten entlastet werden. Geringwertige Güter wie Geschirr und andere Einrichtungsgegenstände lassen sich dabei in Pakete zusammenfassen und können mit einem einzelnen Leasing-Vertrag finanziert werden. Hinzu kommt die Erweiterung um Service-Komponenten und die Abhängigkeit vom Verbrauch (etwa bei „Pay per Cup“), wo Kaffee-Maschine, Service und Kaffee-Bohnen in einer Leasing-Rate abgerechnet werden.

Besteck leasen

Medizintechnik, inklusive Krankenbetten & Matratzen

Auch in Segmenten, wo ein regelmäßiges technologisches Update notwendig ist  bietet sich Leasing als Finanzierungsform an – und das trifft natürlich besonders in der Medizin zu. Ärzte etwa kommen regelmäßig damit in Berührung, wenn es darum geht, teure medizinische Geräte zu ersetzen. Vergleichsweise kurios klingt es vielleicht, dass auch Krankenhäuser Leasing nutzen, um medizinische Betten und Matratzen zu finanzieren. In normalen Zeiten wird die Bilanz geschont und bei Bedarf – wie in einer Pandemie – wird die Kapazität erhöht.

Medizintechnik leasen

Kunst

Wir müssen Sie enttäuschen, die Mona Lisa lässt sich leider nicht leasen. Grundsätzlich kann Kunst aber sehr wohl finanziert und dann auch zurückgegeben werden. Gemälde und Skulpturen können einen Raum enorm aufwerten und eine starke Repräsentationswirkung entfalten. Das nützt aber nichts, wenn besagte Kunst dem neuen Geschäftsführer nicht gefällt. Kunst und Leasing passen daher überraschend gut zueinander.

Kunst leasen

Noch mehr Input? Drei erstaunliche Fakten über Leasing!

Wenn Sie bei der nächsten Kaffeepause mit drei interessanten Fakten glänzen möchten, gibt’s hier den Input:

1. Jeder zweite Euro geht ins Leasing

  •  Die Leasing-Branche realisierte für Unternehmen alleine in Deutschland Investitionen in Höhe von knapp 72,2 Mrd. Euro. Rund zwei von fünf neu zugelassenen Pkw sind inzwischen geleast (43 Prozent in 2022). Noch nie zuvor realisierten Unternehmen einen derartig hohen Anteil ihrer außenfinanzierten Investitionen in Maschinen, Fahrzeuge, Produktionsanlagen mittels Leasings und ohne den internen Cashflow. Der Grund für die Dominanz ist einfach erklärt: Full-Service-Leasing entlastet die Kreditlinie und schafft Freiräume für das Kerngeschäft. Zudem sind die Betriebsmittel damit stets auf dem neusten Stand sind – ein wichtiger Faktor bei immer kürzer werdenden Technologiezyklen. Auch die ergänzenden Serviceangebote, gerade bei Fahrzeugen und IT, geben für viele Unternehmen den Ausschlag, sich für Leasing zu entscheiden.

2. Ironie - das erste Leasing war eine Registrierkasse

  •  Das erste leasingfähige Investitionsgut in Deutschland war eine Registrierkasse der Firma Sweda aus dem Jahre 1962. Der deutsche Unternehmer und Wissenschaftler Professor Albrecht Dietz ließ sich hierbei in Amerika von der Leasingidee inspirieren, wo die moderne Form des Leasings bereits 1877 entstand. Das amerikanische Unternehmen „Bell Telephone Company“ vermietete die hauseigenen Telefonapparate und weitere Firmen wie die „Shoe Machinery Cooperation“ und „International Business Machines“ (IBM) schlossen sich an. Schon bald danach war fast jede Maschine von Schuhreparaturgeräten bis zu Lochkartenanlagen leasingfähig. Übrigens: auch abcfinance ist seit über 45 Jahren als herstellerunabhängiger Leasinganbieter aktiv. Das sind wertvolle Erfahrungswerte für Ihr Unternehmen!

3. Auch Fußballer kann man leasen

  •  Im nationalen wie internationalen Profifußball sind die immensen Gehälter und Ablösen längst nicht mehr ohne Leasing zu finanzieren. Statt Spieler für viel Geld zu kaufen, ist man auch hier bisweilen auf diese Finanzierungsform angewiesen. Stars wie Nuri Sahin und Kevin De Bruynekönnten Ihnen hier die Details liefern. Einfach mal drauf ansprechen!
Kontakt

E-Mail zusenden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Montag - Freitag von 8:30 bis 16:30

Zusätzlich zu Ihren bekannten Ansprechpartnern stehen wir Ihnen bei allen Fragen auch über unsere allgemeine Service-Rufnummer zur Verfügung

Rückruf anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Infomaterial anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Termin vereinbaren

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Angebot

Angebot anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mitgliedschaften