das abc-magazin
WIE UNTERNEHMEN WACHSEN & WAS UNTERNEHMER INTERESSIERT
xingLinkedIn

Thought Leadership im Mittelstand: Potenziale nutzen!

Lesezeit: 6 Min

Gerade im Mittelstand ist die effektive Nutzung der hauseigenen Ressourcen für das Marketing immens wichtig – schließlich stehen hier häufig deutlich weniger Mittel für die Positionierung im Markt zur Verfügung. Glücklicherweise gibt es interessante Verbreitungsmöglichkeiten im Internet, die die Vermarktung unterstützen können. Zudem gibt es Ideen wie Thought Leadership, mit dem auch kleinere Unternehmen ordentlich Rummel machen können. Wie? Hier kommt die Anleitung!

Was ist Thought Leadership?

Das Konzept des Thought Leadership ist gewiss nicht neu – aber das bedeutet auch, dass es ebenso wenig ein flüchtiger Internethype ist. Kurz gesagt: Mit Thought Leadership bezeichnet man die Meinungsführerschaft einer Einzelperson oder eines Unternehmens auf einem Fachgebiet. Insbesondere durch die Verbreitungsmechanismen des Internets hat dieses Konzept in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen, da sich auch ohne großes Mediabudget enorme Reichweiten schlicht und einfach durch die Fachkompetenz der eigenen Mitarbeiter erzeugen lassen. Also: Sie haben einen genialen Konstrukteur, einen um die Ecke denkenden Nerd oder die Zahlen jonglierende Superhirn-Buchhalterin? Dann zeigen Sie es!

Wer hat Thought Leadership?

In der Vollausprägung hat das Konzept sicherlich eine größere Bedeutungsebene und große Konzerne ringen allzu gerne um die besagte allumfassende Vordenkerrolle auf ihrem Fachgebiet. Unternehmen wie Apple oder IBM investieren zudem viel Geld, damit dies auch so bleibt. Das heißt aber nicht, dass auf dem Boden des deutschen Mittelstands nicht auch der eine oder andere Vordenker wächst. Rein biologisch angebaut und ohne Wachstumsverstärker – man muss es nur richtig umsetzen. Wichtig: Es geht hierbei um wirkliche Vordenker und nicht um Mitläufer. Sie sollten Impulse setzen, die im Bestfall über die Branche hinauswirken.

Wie setzt man Thought Leadership um?

Bei diesem Ansatz sollte man sich nicht davon beeindrucken lassen, was größere Unternehmen einsetzen, um dem Status gerecht zu werden oder um ihn zu erreichen. Fragen Sie sich viel lieber, welche Experten und Meinungsführer sich in Ihrem Betrieb tummeln. Natürlich eignen sich gerade Mitglieder der Geschäftsführung für eine Rolle als Thought Leader, aber es muss auch nicht immer jemand aus dem Top Management sein. Oft gibt es gerade in den Montagehallen, Entwicklungsbüros und Buchhaltungen des Mittelstands die findigsten und innovativsten Lösungen von erfahrenen Experten, die dringend kommuniziert werden wollen. Bieten Sie Ihrem Publikum Orientierung, Inspiration und Impulse!

Ihre Spielwiese für Thought Leadership

LinkedIn/Xing:Gerade berufliche soziale Netzwerke bieten die Möglichkeit, eine Person aus Ihrem Unternehmen als Vordenker/in zu positionieren und Themen entsprechend zu platzieren. Ein gut gepflegtes Profil und eine Social-Media-Affinität des Thought Leaders vorausgesetzt, lassen sich hier leicht relevante Zielgruppen erreichen und machen den Meinungsführer zu einem Gesicht Ihrer Firma.

YouTube: Machen Sie Videos mit Ihrem Experten und zeigen Sie der Welt auf Ihrem eigenen Kanal, wie hochrangig Ihre Ansätze und Ideen sind. Funktioniert auch hervorragend als Employer Branding für potentielle Mitarbeiter und lässt sich mit jedem besseren Smartphone realisieren.

Newsletter: Geben Sie Ihren verborgenen Talenten eine Bühne oder sorgen Sie als Geschäftsführer mit einer fundierten Meinung für Gesprächsstoff. Thought Leadership schafft hier oft einen ganz neuen Denkansatz für die Themenfindung.

Online-Seminare: Zeigen Sie Detaillösungen und Erklärungen zu Ihren Produkten, Dienstleistungen oder falls möglich Prototypen und Patenten in interaktiven Formaten mit Ihren Angestellten als Experten.

Fazit:

Thought Leadership ist ein wirklich interessanter Ansatz für Marketing und Unternehmenskultur, der die Innovationsfreudigkeit wirksam ankurbeln kann. Denn: Auch Ihre Mitarbeiter werden sich geschätzt fühlen und ihr Bestes geben. Wenn dabei neue Impulse entstehen, die einer Investition bedürfen: abcfinance ist der ideale Leasing-Partner des Mittelstands. Informieren Sie sich auf unserer Website über unsere Leasing-Angebote oder sprechen Sie uns an und starten Sie die Ära Ihrer Vordenkerschaft!

Immer auf dem neusten Stand in der Finanzwelt bleiben. Mit dem abcfinance Newsletter

Der abcfinance-Newsletter ist ein Service für alle, die rund um die Themen Finanzierung, Leasing und Factoring auf dem Laufenden bleiben möchten. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.

Kontakt

E-Mail zusenden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Montag - Freitag von 9:00 bis 18:00

Zusätzlich zu Ihren bekannten Ansprechpartnern stehen wir Ihnen bei allen Fragen auch über unsere allgemeine Service-Rufnummer zur Verfügung

Rückruf anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Infomaterial anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Termin vereinbaren

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Bestandskunden-Services Leasing

Hier haben Sie als Leasing-Bestandskunde die Möglichkeit (1.) Ihre Stammdaten zu ändern oder (2.) eine Schadensmeldung zu machen.


Jetzt starten

Angebot

Angebot anfordern

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

*
*
*
*
*
*
*
*
*

Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mitgliedschaften