Kontakt

E-Mail zusenden

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Montag - Freitag von 9:00 bis 18:00

Zusätzlich zu Ihren bekannten Ansprechpartnern stehen wir Ihnen bei allen Fragen auch über unsere allgemeine Service-Rufnummer zur Verfügung

Rückruf anfordern

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Infomaterial anfordern

*
*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Termin vereinbaren

Wunschtermin:
*
*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bestandskunden-Services Leasing

Hier haben Sie als Leasing-Bestandskunde die Möglichkeit (1.) Ihre Stammdaten zu ändern oder (2.) eine Schadensmeldung zu machen.


Jetzt starten

Angebot

Angebot anfordern

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Bei Klick wird’s grün:
Per Leasing zum
preisgekrönten Garten-Webshop

Webshops sind nicht nur zu Zeiten von Ladenschließungen eine gute Idee. Auch wer auf stationären Handel setzt, kann sich das Geschäft in Ergänzung eigentlich nicht entgehen lassen. Allerdings können Webshop-Implementierungen auch aufwändig und kostspielig sein. Aus dem Cashflow ist das jedenfalls nicht leicht zu stemmen. Ein solches Webshop-Projekt kann über Leasing finanziert werden. Und das bringt viele Vorteile.

Vorteile des Leasing von E-Commerce Lösungen

Dass Software per Leasing finanziert werden kann, ist nicht vielen bekannt. Dabei eignet sich Leasing für solche Projekte sehr gut. Die Ratenzahlungen sind an den Projektverlauf anpassbar und es können auch mehrere unterschiedliche Lieferanten in einem Vertrag zusammengefasst werden. Außerdem tun sich zum Beispiel viele Banken mit der Finanzierung von Softwareprojekten schwer, sodass ein spezialisierter Partner immer eine gute Wahl ist. Bei Finanzierung eines Webshops ist es ganz entscheidend, dass diese auch Programmierungen und Servicebestandteile der Investition mit abdecken kann. Denn je weiter sich der Webshop von einer „Lösung von der Stange“ entfernt, desto umfangreicher sind auch die Aufwände hierfür. Der Onlinehandel boomt wie nie zuvor, allerdings steigen mit den Umsätzen auch die Anforderungen an Webshop-Implementierungen, B2B-Schnittstellen, Datenbanken und somit die IT-Kosten, die mittlerweile für einen Webshop mit B2B-Portal schnell im sechsstelligen Bereich liegen. Von der Entscheidung, Software per Leasing zu finanzieren, kann auch Till Noor-Herbert berichten. Er ist der Geschäftsführer der Firma NOOR, die sowohl im Groß- als auch Einzelhandel Gartenprodukte vertreibt.

"Während der Corona-Zeit haben viele Menschen ungewöhnlich viel Zeit Zuhause verbracht. Vermutlich hat so gut wie jeder die Gelegenheit genutzt, um es sich daheim etwas schöner einzurichten."


Till Noor-Herbert - Geschäftsführer Firma Reinhold NOOR International GmbH & Co. KG

Viele haben auch im Garten Projekte umgesetzt, bei welchen die NOOR-Produkte zum Einsatz kommen: Dazu zählen alle Arten von Abdeckplanen, Folien, Vliese aber auch Markisen, Zäune und Gartenhäuser in Fachhandelsqualität. Rund 800 verschiedene Produkte vertreibt die Firma NOOR in zunehmenden Maße über den eigenen Webshop. „Inzwischen erfolgt ein Drittel des Absatzes mit Endkunden über den Webshop – Tendenz weiter steigend“, berichtet Till Noor-Herbert.

Leasingfinanzierung für den neuen Webshop

Um das Niveau des Shops aufrecht zu halten, muss ständig modernisiert werden. Die Firma NOOR möchte hierfür nicht auf liquide Mittel zugreifen und durch das steigende Wachstum lieber in entsprechend höhere Einkaufsvolumen investieren. Daher hat NOOR eine Leasingfinanzierung für den neuen Webshop und des damit verbundenen Warenwirtschaftssystems abgeschlossen. Das Mannheimer Unternehmen hat auch in der Vergangenheit Softwareprojekte über abcfinance abgewickelt. „Wir finanzieren gerne mit abcfinance. Die Vertrauensbasis ist sehr gut und die Konditionen stimmen auch“, stellt Till Noor-Herbert fest. „Gespräche mit unserem Ansprechpartner sind immer auf Augenhöhe, mit der Leasingfinanzierung fallen überschaubare Raten an, statt der Abfluss des gesamten Kaufpreises. Die Investition erbringt zudem ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg bereits in der ersten Saison.“

Und welcher Weg führt zum neuen Webshop? Ganz einfach: Lieferant bzw. Softwareanbieter auswählen, Details klären, Angebot einholen und abcfinance vorlegen. Der Rest geht dann ganz von selbst. Sprechen Sie Ihren abcfinance advise Berater darauf an!

Über die Firma
Reinhold NOOR International
GmbH & Co. KG

NOOR startete bereits 2004 mit der Vermarktung von eigenen Überhängen bei der Auktionsplattform eBay. Die Produkte verkauften online sich so gut, dass sich der Schritt zu einem eigenen Onlineshop anbot, zumal kein Handelspartner damals bereit war, das komplette Sortiment von NOOR zu listen. Das Mannheimer Familienunternehmen begann so als eines der ersten Unternehmen der grünen Branche den Wandel vom klassischen Großhändler zum digitalen Multichannel Unternehmen. Mittlerweile gehört noor.eu zu den besten 750 Onlineshops im deutschsprachigen Raum. (Top Shop – Computer Bild)

Mitgliedschaften