Suche

 

Factoring - Bedarfsorientierte Vertragsvielfalt

Hier finden Sie unsere verschiedenen Vertragsarten. Von einzelnen Rechnungen die Sie einreichen möchten bis zum Full-Service-Factoring. Je nach Bedarf haben Sie die Möglichkeit, die für Sie passende Factoring-Art zu wählen.

Unsere Factoring-Varianten

Full-Service-Factoring|Das Rundum-sorglos-PaketAufklappenZuklappen

Full Service Factoring Kreislauf

Durch den Verkauf Ihrer Forderungen erhalten Sie ein Maximum an Liquidität und Sicherheit. Wir vereinbaren individuelle Kauflimite für all Ihre Kunden. Sie rechnen Ihre Leistungen wie gewohnt ab, geben abcfinance als Zahlungsempfänger an und reichen uns anschließend eine Kopie der Rechnung ein. Wir überweisen Ihnen sofort das Geld. So müssen Sie nicht mehr warten, bis Ihre Kunden die Rechnung beglichen haben. Beim Full-Service-Factoring übernehmen wir sowohl Ihr Mahn- und Inkassowesen, als auch das Risiko des Forderungsausfalls, bei geprüften Debitoren zu 100 Prozent.

Ausschnittsfactoring|Regelmäßiger Forderungsverkauf für einen Teil der KundenAufklappenZuklappen

Wenn Sie Kunden haben, deren Forderungen Sie nicht verkaufen können, heißt das nicht, dass Sie vollständig auf die Vorteile von Factoring verzichten müssen. Wir legen im Ausschnitts-Factoring mit Ihnen gemeinsam einen Kundenausschnitt fest, der sich für den Forderungsverkauf eignet. Für diese Kundenforderungen erhalten Sie schnell Liquidität, sind vor Forderungsausfällen geschützt und müssen sich nicht mehr um das Mahnwesen kümmern.

Einzelfactoring|Einmaliger ForderungsverkaufAufklappenZuklappen

Besondere Unternehmenssituationen erfordern besondere Maßnahmen. Schaffen Sie sich durch den Verkauf einer oder mehrerer Forderungen schnell Liquidität, um den nächsten Großauftrag entspannt anzugehen. Einzel-Factoring passt sich individuell an Ihre Liquiditätssituation und Ihren Sicherheitsbedarf an. Wir übernehmen die Forderungsfinanzierung und das Risiko des ausbleibenden Zahlungseingangs.

Inhouse-Factoring|Liquidität und Sicherheit für ProfisAufklappenZuklappen

Sie möchten das Mahn- und Inkassowesen nicht aus den Händen geben, weil Sie bereits ein hoch qualifiziertes Team in Ihrer Buchhaltung beschäftigen? Profitieren Sie dennoch von der sofortigen Liquidität und dem hundertprozentigen Schutz vor Forderungsausfall, die ein Forderungsverkauf bietet. Beim Inhouse-Factoring verkaufen Sie Ihre Kundenforderungen, führen aber weiterhin Ihr eigenes Debitorenmanagement durch. Dieses Factoring Produkt bieten wir Unternehmen an, die ein gutes Rating und einem Jahresumsatz von mindestens fünf Millionen Euro haben.

Reverse-Factoring|Höhere Liquidität durch längere LieferantenzieleAufklappenZuklappen

Reverse Factoring

Längere Lieferantenziele schaffen zusätzliche Liquiditätsspielräume. Bei einer späteren Zahlung gehen Ihnen jedoch in der Regel attraktive Skonti und Rabatte verloren. Die Lösung heißt Reverse-Factoring. Wir schließen mit Ihrem Lieferanten einen Vertrag, nach dem die Forderungen gegen Ihr Unternehmen an uns verkauft werden. Im Rahmen dieses Vertrages bezahlen wir die Rechnungen des Lieferanten sofort unter Ausnutzung aller Skonti. Sie haben nun bis zu 90 Tage Zeit, die Forderung bei uns zu begleichen. Je schneller Sie zahlen, desto höher ist Ihr Anteil am Skontoeffekt.

Stille Forderungsfinanzierung|Forderungsbestand der Hausbank als Sicherheit anbietenAufklappenZuklappen

Stille Forderungsfinanzierung
Stille-Forderungsfinanzierung

Wenn Factoring für Sie nicht infrage kommt, helfen wir Ihnen auch gern bei der Optimierung der Forderungsfinanzierung über Ihre Hausbank. Anstatt die Forderungen zu verkaufen, stellen Sie sie diskret Ihrer Bank als Sicherheit zur Verfügung. Mit Hilfe unseres gutachterlichen Bewertungssystems ermitteln wir jeden Tag den effektiven Wert Ihres Forderungsbestandes. So können Sie den Kreditrahmen bei Ihrer Bank maximieren, und nur Sie, Ihre Bank und wir wissen davon.

 

  1. Lieferung und Rechnungsstellung (Beispiel: 10.000 EURO) an den Kunden (Debitor). Übermittlung der Rechnungsdaten an abcfinance.
  2. Bewertungsgutachten erfolgt durch abcfinance. In der Regel taggleiche Abrechnung und Übermittlung an das finanzierende Kreditinstitut und an das Unternehmen.
  3. Sofortzahlung des Abrechnungsbetrages (bis zu 90% der Rechnungssumme, Beispiel: 9.000 EURO) durch das finanzierende Kreditinstitut.
  4. Zahlung durch den Debitor auf das Zessionssonderkonto beim finanzierenden Kreditinstitut. (Beispiel: 10.000 EURO)
  5. Auszahlung des Sperrbetrages (restliche 10%, Beispiel: 1.000 EURO) vom Zessionssonderkonto durch das finanzierende Kreditinstitut.

fastfactoring|Für Unternehmen mit bis zu 1 Mio. EUR JahresumsatzAufklappenZuklappen

Unsere schnelle Online-Lösung speziell für die Bedürfnisse kleiner Unternehmen. Schnelle Registrierung innerhalb von 24 Stunden und über die CASH BY CLICK-Funktion erhalten Sie Ihre Auszahlung so einfach und unkompliziert wie am Bankautomaten. Mehr erfahren

Mehr über Factoring

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Übersicht 

Mit Factoring neue Handlungsspielräume entdecken.

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen 

Noch nicht überzeugt? Hier erhalten Sie weitere Infos rund um das Thema Factoring und die Vorteile.

fastfactoring

fastfactoring 

Unsere einfache und schnelle Onlinelösung für kleine Unternehmen mit Umsätzen zwischen 100.000 & 1 Mio €.

Wie bieten auch spezielle Branchenlösungen

 

Angebot anfordern

Mein Unternehmen möchte Factoring nutzen. Bitte unterbreiten Sie mir ein Angebot.

Rückruf anfordern

Ich habe Fragen zum Thema Factoring. Bitte rufen Sie mich möglichst bald zurück.

Termin vereinbaren

Ich möchte einen Termin für eine persönliche Beratung zum Thema Factoring vereinbaren.

Infomaterial anfordern

Ich möchte mehr über Factoring erfahren. Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu.

Warum abcfinance?

Anführungszeichen Start Unser Unternehmen hat neue Liquiditätsspielräume und kann so auch in Zukunft auf der Überholspur fahren.  Anführungszeichen Ende

(Geschäftsführer eines großen Modeunternehmens in Düsseldorf)