Kontakt

E-Mail zusenden

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Montag - Freitag von 9:00 bis 18:00

Zusätzlich zu Ihren bekannten Ansprechpartnern stehen wir Ihnen bei allen Fragen auch über unsere allgemeine Service-Rufnummer zur Verfügung

Rückruf anfordern

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Infomaterial anfordern

*
*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Termin vereinbaren

Wunschtermin:
*
*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Angebot

Angebot anfordern

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Den richtigen Factoring-Partner finden

Wenn der Finanzdienstleister zu Ihnen passt, ist Factoring der Weg zu finanzieller Freiheit. Unser Insiderwissen hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Partners und lässt Sie aktuelle Trends und Entwicklungen besser einordnen.

Falls Sie weitere Fragen haben, helfen Ihnen unsere persönlichen Berater gerne weiter.

Der richtige Factoring-Partner

Diese 10 Punkte sollten Sie bei der Wahl des Factoring-Anbieters prüfen

Bei der Auswahl des richtigen Factoring-Dienstleisters sind die Details entscheidend. Hier eine Übersicht, die Ihnen die Auswahl erleichtert.

01

Bankenunabhängigkeit

Banken setzen Ihnen Finanzierungs-Obergrenzen. Wählen Sie also einen Dienstleister, der unabhängig ist und keine zusätzlichen Sicherheiten verlangt. 

02

Refinanzierungshintergrund

Die meisten Factoring-Anbieter sind Verbundunternehmen von Banken. Wählen Sie einen Partner mit unabhängigen und flexiblen Refinanzierungsquellen.

03

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit zeigt sich in einer verlässlichen Struktur: Zum Mittelstand passen Anbieter, die eine langfristige Marktpräsenz und Partnerschaft anstreben.

04

Kurze Wege

Ein inländischer Anbieter kennt nicht nur Ihr Geschäft besser, er kann häufig auch mit schnelleren Entscheidungswegen punkten. 

05

Ganzheitlichkeit 

Für ein optimales Liquiditätsmanagement sollte der Dienstleister ergänzende Finanzinstrumente wie Leasing, Mietkauf oder Absatzfinanzierung aus einer Hand anbieten. 

06

Transparente Kosten

Lassen Sie sich die Kosten für Factoring separat aufstellen und bestehen Sie auf eine Musterabrechnung. Diese sollte überschaubar und transparent gestaltet sein.

07

Fester Ansprechpartner

Bestehen Sie auf einen festen Ansprechpartner für alle Themen im Tagesgeschäft. Das erspart Ihnen Zeit für Erklärungen und stärkt das Vertrauen.

08

Software und Online-Service

Ein Factoring-Anbieter muss auch technisch Ihren Ansprüchen genügen: Ein Online-Kundenportal ohne zusätzliche Schnittstellen ist dabei der flexibelste Weg.

09

Mahnwesen

Sehen Sie sich die Vorgehensweise beim Mahnwesen an und bestehen Sie auf eine regelmäßige Mahn-Vorschlagsliste. So können Sie gegebenenfalls eingreifen.

10

Reputation

Lassen Sie sich Referenzen nennen. Im Idealfall aus Ihrer Branche und mit vergleichbarer Unternehmensgröße.

 

Download als PDF-Checkliste

Echt vs. unecht – was macht Sinn?

Neben der finanziellen Freiheit ist der Ausfallschutz der wichtigste Aspekt des Factorings. Hintergrund: Mit dem Ankauf der Forderung überträgt sich auch das Risiko des Forderungsausfalls zu 100 % auf den Finanzdienstleister – wenn es sich dabei um das sogenannte echte Factoring handelt! Beim unechten Factoring ist dies nicht der Fall. Kommt es hierbei zum Forderungsausfall, muss der vorfinanzierte Betrag nebst Zinsen an den Finanzdienstleister zurückerstattet werden. Die Vorteile dieser Lösung liegen hierbei in der Schnelligkeit, da durch das geringere Risiko schnellere Entscheidungen getroffen werden. 

Übrigens: Bei abcfinance erhalten Sie echtes Factoring. Hier liegen also alle Vorteile in Ihrer Hand.

Factoring in Deutschland

Mit der Entscheidung für Factoring sind Sie in guter Gesellschaft, denn immer mehr Unternehmer handeln so wie Sie.

Tatsächlich stieg das Factoring-Volumen in Deutschland seit Anfang des Jahrtausends jährlich um bis zu 20 %. Der Factoring-Markt teilt sich dabei in etwa 200 Gesellschaften auf. Alleine die Umsätze der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes legten 2018 auf 241,8 Mrd. Euro zu. Auch die Kundenzahl stieg um 20 % auf 43.830 Kunden. Einer der Gründe für dieses rasante Wachstum liegt sicherlich in den enormen Wettbewerbsvorteilen, die eine Finanzierung mit Factoring mit sich bringt.

Neben der planbaren Liquidität schätzen viele Unternehmen insbesondere die Möglichkeit, ihren Kunden längere Zahlungsziele einräumen zu können, was die Kundenbindung stärkt. Profitieren Sie noch heute von unseren zahlreichen Factoring-Vorteilen – warum noch warten?

Factoring-Kunden in Deutschland zwischen 2005 und 2018 Quelle: Deutscher Factoring-Verband

abc-Blog

Factoring im Überblick

Was ist Factoring?

Wir erklären Ihnen den Forderungsankauf und die Vorteile für Ihr Unternehmen und Ihre Liquidität.

Factoring mit abcfinance

Entdecken Sie die Vorteile einer Zusammenarbeit: Als Partner des Mittelstands verfügen wir über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Unternehmensfinanzierung.

Angebot anfordern

Sie wissen schon, was Sie benötigen? Mit einem unverbindlichen Angebot ist Ihre zusätzliche Liquidität zum Greifen nah. 

Mitgliedschaften