abc-Blog - der abcfinance Blog

5G – Hier punktet der Mittelstand

Während die Abgesandten der vier großen Mobilfunkanbieter in Mainz um die begehrten 5G-Frequenzen pokern, dürfen sich weniger Eingeweihte durchaus fragen, was der ganze Rummel soll. Zwar kennt man ähnliche Versteigerungsrunden bereits von UMTS und LTE – doch dieses Mal scheint das Wohl und Wehe der Digitalisierung vom kommenden neuen Standard abzuhängen. Und genau dies ist in vielen Aspekten auch der Fall.

abcfinance – am besten in 3D!

Das ADDITIVE MANUFACTURING Forum in Berlin zeigt in dieser Woche bereits zum dritten Mal interessante Perspektiven für die Industrialisierung der additiven Fertigung. Das klingt sperrig, meint aber etwas sehr Greifbares: Digitaler 3D-Druck. Wir berichteten bereits über dieses Wunderwerkzeug für den Mittelstand und sind selbstverständlich als Leasing-Partner auf der europäische Leitkonferenz und Fachausstellung für additive Fertigung vertreten. Ein Blick hinter die Kulissen lohnt sich!

Factoring im Vergleich: Jetzt Potentiale entdecken!

Was schon für babylonische Händler vor 5.000 Jahren funktionierte, hat gerade heute wieder seinen Reiz: Die Forderungsabtretung – oder Factoring – hilft Unternehmen, auch lange Zahlungsziele von Kunden abzufangen. Der Vergleich zur klassischen Kreditfinanzierung zeigt dabei, dass hier für deutsche Mittelständler noch enorme Potentiale schlummern, die man wecken sollte, um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Sind die Unternehmenssteuern zu hoch? Jetzt abstimmen.

“Industriepolitik findet in Deutschland nicht statt” sagte vor Kurzem ein Geschäftsführer eines Produktionsunternehmens. Der Mann meinte, es sei eher eine “Industrieverhinderungspolitik” – und zwar aus allen Ebenen: Bund, Länder und Kommunen machten es ihm schwer. Nun erfolgt der Ruf der Unternehmen nach Steuersenkungen.

Harter Brexit: Hart für den Mittelstand?

Nur noch wenige Wochen, dann passiert aller Voraussicht genau das, was einst undenkbar schien: Großbritannien verlässt die EU. Zu welchen Konditionen dies geschehen wird, ist zurzeit leider noch unklar – selbst ein harter Brexit ohne die notwendigen Nachfolgeregelungen ist wahrscheinlich. Leider führen genau diese unklaren Rahmenbedingungen im deutschen Mittelstand zu einer mangelnden Vorbereitung, wie verschiedene Banken jetzt feststellen. Gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen könnten gefährliche Engpässe die Folge sein.

Pkw-Maut: Es wird ernst!

Als seinerzeit das neueste Konzept der Pkw-Maut als „Maut für Ausländer“ vorgestellt wurde, kam dies dem Gerechtigkeitsempfinden vieler deutscher Autofahrer entgegen. Schließlich werden deutsche Autobahnen auch ausgiebig als Transitstrecke benutzt. Leider sah die EU dies anders und sah ausländische Autofahrer benachteiligt. Nun vermeldet der Generalanwalt beim Europäischen Gerichtshof: Die deutsche Pkw-Maut ist mit EU-Recht vereinbar. Fragt sich nur, wohin das führt…

Digitalpakt – warum die Schul-Tablets nicht einfach finanzieren?

Die Digitalisierung ist eine der großen Aufgaben unserer Zeit und beginnt mit der Ausbildung einer kompetenten und gut ausgebildeten kommenden Generation. Was die Umstände dieser Ausbildung betrifft, streiten sich Bund und Länder allerdings gerade um Zuständigkeiten und Kompetenzen. Sogar eine Grundgesetzänderung wird erwogen, damit der Bund fünf Milliarden Euro für die Modernisierung von Schulen beisteuern kann. Währenddessen warten viele Schulen auf dringend benötigte Tablets und Router. Dabei könnte es so viel einfacher sein…

Gute Mitarbeiter: Haben kommt von Halten

Der alljährlich erscheinende und stets mit Spannung erwartete HR Report des Personaldienstleisters Hays hat auch in diesem Jahr erstaunliche Einsichten zu bieten. So soll die Digitalisierung gar kein Jobkiller sein, sondern sich in verschiedenen Branchen sogar beschäftigungsfördernd auswirken.

Investitionen steigen

Niedrigzinsen: Unternehmen setzen auf Sicherheit

Das neue Jahr ist noch keinen Monat alt, da ploppt ein Dauerbrenner wieder auf: die Niedrigzinsen. Dabei kann eigentlich niemand so genau vorhersagen, wie die Entwicklung hier weitergeht – auch wenn es uns viele glauben zu machen versuchen.

Diese Strategien nutzen Firmen, um liquide zu bleiben

Obwohl das Zahlungsverhalten beziehungsweise Zahlungsausfälle von deutschen Unternehmen als große Herausforderungen bei der Liquiditätssicherung betrachtet werden, sind sie im Forderungsmanagement oft unnötig inkonsequent und nutzen probate Mittel wie Factoring nur in geringem Umfang. Das zeigt eine Umfrage, die YouGov im Auftrag von abcfinance jetzt durchgeführt hat.

12345