Büro-Trends 2020: So lockt man Fachkräfte an!

In vielen Büros herrscht auch heutzutage noch ein zutiefst preußischer Geist: Arbeit muss schließlich keinen Spaß machen – und Bequemlichkeit gibt’s erst abends auf der Couch. Dementsprechend sehen auch die Räumlichkeiten aus. Das Problem: Ein attraktiver und ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz ist nicht nur zuträglich für Effektivität, Motivation und somit auch die Produktivität – er lockt darüber hinaus auch genau die Fachkräfte an, die heute so dringend gesucht werden.

Das Beste: Büroausstattung ist perfekt für Leasing geeignet. Hier deshalb ein Blick auf die interessantesten Trends!

Moderne IT statt staubige EDV

In der Arbeitswelt von heute spielt einen funktionale und aktuelle IT-Infrastruktur eine entscheidende Rolle – und das in jeder Branche. Gute Mitarbeiter möchten sich nicht mit alten Betriebssystemen und verstaubter Hardware herumärgern – sie möchten produktiv sein und mit bester Vernetzung Erfolg erzielen. Schon deshalb lohnt sich die Investition in eine zeitgemäße IT. Mit Leasingverträgen bleibt diese im Übrigen immer auf dem neuesten Stand und die Raten lassen sich praktischerweise steuerlich absetzen.

Hotelling schafft Dynamik

In vielen Unternehmen schon heute Realität ist das sogenannte „Hotelling“. Dieses Konzept sieht vor, dass Schreibtische und Büros entsprechend der aktuellen Anforderungen täglich neu belegt werden. Der Vorteil: Die Flexibilität und Kontrolle über die persönliche Arbeitsumgebung schaffen einen positiven Einfluss auf die Produktivität. Voraussetzung ist hier allerdings eine flexible IT, die diesen Anforderungen gerecht wird. Gut zu wissen: Laut einer Studie steigt durch Hotelling auch die Wahrscheinlichkeit von Innovationen.

Ergonomie ist Pflicht

Ergonomie bedeutet die optimale Anpassung der Arbeitsbedingungen an den Menschen. Im Bereich der Büroeinrichtung bedeutet dies, die Bedingungen so zu gestalten, dass möglichst geringe gesundheitliche Belastungen oder gar Spätfolgen durch die Arbeit entstehen. Wichtig: Ein gesunder, zufriedener Arbeitnehmer ist auch schlicht und einfach leistungsfähiger. Eine Investition in ergonomische Büroausstattung liegt also durchaus im wirtschaftlichen Interesse des Arbeitgebers – insbesondere, da auch dies mit steuerlich attraktiven Leasingverträgen realisiert werden kann.

Kurzum: Auch wenn einzelne Trends wie zum Beispiel das Hotelling nicht für jedes Unternehmen geeignet sind, lohnt sich ein waches Auge für die Entwicklungen und eine Investition zur rechten Zeit. abcfinance steht Ihnen dabei mit flexiblen Leasingverträgen und reichlich Erfahrung zur Seite. Übrigens auch für Händler, die mit Absatzfinanzierung ihren Umsatz boosten möchten. Es lohnt sich!