Mit dem Boot zur boot 2020?

Es ist wieder soweit: Am 18.01 2020 eröffnet die boot in Düsseldorf ihre Tore und präsentiert der geneigten Fachwelt alle Facetten maritimer Begeisterung. Auf über 220.000 m2 erfahren Besucher dabei unter anderem, welche spannenden Trends es in der Welt der Boote und Yachten zu entdecken gibt. Gut zu wissen in diesem Zusammenhang: Schiffe und Yachten lassen sich bequem finanzieren.

Selbst wenn dabei die Träume gerne etwas größer sind als das aktuelle Budget oder die vorhandenen finanziellen Mittel in anderen Projekten gebunden sind, muss der Bootsbesitzer in Spe dank flexibler Finanzierungslösungen keinerlei Abstriche in Ausstattung oder Ausrüstung machen.

abcfinance hat eine Liste mit wichtigen Tipps und Hinweisen zusammengestellt.

Hier finden Sie einen Auszug:

Augen auf beim Bootskauf!

Damit der Traum vom eigenen Schiff wirklich wahr wird, sollten ein paar wichtige Punkte beachtet werden. Dabei sind nicht nur Aspekte im direkten Zusammenhang mit dem Schiff selbst zu berücksichtigen, sondern auch steuerliche, finanzielle und rechtliche Fragen:

Expertenrat

Verlassen Sie sich bei der Beurteilung der Wunschyacht besser nicht auf Ihr Gefühl, sondern auf die Expertise eines Gutachters. Die Experten Ihres Finanzierungsdienstleisters kennen hier sicherlich die richtigen Ansprechpartner.

Umsatzsteuer

Beim Kauf eines gebrauchten Objekts sollten Sie sich unabhängig davon, ob der Verkäufer eine Privatperson oder ein Unternehmen ist, den Umsatzsteuer-Status bestätigen lassen. Geeignet sind hierfür Kaufunterlagen des letzten Eigentümerwechsels. Andernfalls kann es passieren, dass Sie von einer Nachforderung der Umsatzsteuer überrascht werden.

Freihalteklausel

Bestehen Sie beim Aufsetzen eines Kaufvertrages auf die Aufnahme einer Freihalteklausel, die Sie vor Ansprüchen schützt, die durch den Vorbesitzer verursacht und noch nicht beglichen wurden, wie Kosten für Liegeplatz, noch nicht bezahlte Reparaturen etc.

Dokumente

Lassen sie sich vor der Vertragsunterzeichnung folgende Dokumente zeigen: EU-Konformitätserklärung, CE Zertifikat und Builders Zertifikat. Es können aber noch weitere wichtige Nachweise nötig sein, die stark vom Einzelfall abhängen. Verlangen Sie darüber hinaus eine Löschungsbescheinigung beziehungsweise eine explizite Erklärung, dass die Löschung aus dem vorhandenen Register nach Zahlung erfolgt.

Übrigens: Als erfahrener Finanzierungspartner steht Ihnen abcfinance mit passenden Finanzierungslösungen zur Seite – ganz gleich, ob Sie gewerblicher oder privater Interessent sind. Sie finden alle Tipps auch hier.

Leinen los!