Frohe Weihnachten wünscht abcfinance!

Der Tannenbaum funkelt in seinem rot-goldenen Schmuck, die Weihnachtsdeko hängt bereits seit Anfang November – auch der Stern vom Weihnachtsmarkt ziert wie jedes Jahr das Fenster und natürlich wurde noch ein weiterer gekauft – der fünfte, denn sie sind so schön. 

Während wir auf Kuschelsocken mit einem dampfenden Tee in der Hand durch die Wohnung schleichen, treten wir in Schalenstücke, die beim Nüsseknacken quer durchs Zimmer geflogen sind. Im Radio läuft zum zehnten Mal „Last Christmas“ von Wham, aber das stört uns nicht, denn es ist Weihnachten. Ein Blick aus dem Fenster verrät, dass die meisten noch Last-Minute-Geschenke besorgen, denn die Stadt wimmelt von Menschen. Leider fiel noch kein Schnee, also auch in diesem Jahr keine Weiße Weihnacht, schade. Die Heizung ballert auf fünf. Während wir eine Mandarine schälen blicken wir auf den Tannenbaum, unter dem die vielen bunten Geschenke liegen, jedes von ihnen mit einer Schleife verziert.

Aus der Küche kommt ein herrlicher Duft nach Plätzchen. Die Schokolade schmilzt im Wasserbad langsam vor sich hin. Die ersten Kekse sind bereits mit Schokolade bepinselt und trocknen auf dem Blech. Die alten Plätzchendosen von Oma stehen schon bereit. Die zweite Fuhre holen wir gerade aus dem Ofen – es ist kaum noch Platz in der Küche. Unsere Schürze ist weiß bepudert mit Mehl, unter den Fingernägeln kleben Teigreste. Überall auf der Arbeitsplatte liegen Ausstechförmchen verteilt. Und schon wieder trällert Wham: „Last Christmas, I gave you my heart…“

Im Adventskranz leuchtet nun auch endlich die vierte Kerze. Die anderen drei sind bereits fast vollständig runtergebrannt – deswegen haben wir in der vergangenen Woche die erste Kerze schon gar nicht mehr angezündet. Was heute gekocht wird steht seit Tagen fest. Und es wurde reichlich eingekauft, damit auch jeder satt wird. Der Wein steht kalt. Die Familie kommt um 18:00 Uhr. Jetzt aber zügig die Plätzchen wegpacken und das Chaos in der Küche beseitigen, damit mit dem Kochen begonnen werden kann.