Classic Days 2019 – Rückblick

Mittlerweile ist es wieder still auf den Feldern von Schloss Dyck, denn die Classic Days 2019 sind nun vorbei.

Attraktionen vor Ort

Das Blues-Mobil auf unserem Stand war sicherlich das Highlight für viele Besucher. Unzählige von ihnen ließen sich mit Hut und Sonnenbrille vor dem Klassiker von unserem Fotografen knipsen, ganz wie im Film als echter Blues-Brother – und das Foto gab es sofort zum Mitnehmen!

Attraktionen für alle kleinen Besucher war wie jedes Jahr unser cooler Bulli-Parcours. Doch nicht nur die Youngster hatten ihre Freude daran, auch die Erwachsenen haben mitgemacht, um mit Ihren Kids um die Wette zu fahren – Familienspaß vorprogrammiert!

Interviews

Am Samstag waren Rennfahrer Ellen Lohr und Karl Wendlinger bei uns zu Gast und am Sonntag beehrten uns Klaus Ludwig und sein Sohn Luca Ludwig. Alle gaben uns einen Einblick in Ihre Karrieren. Sie erzählten uns wie sie zum Rennfahren kamen und ließen uns an ihren Kindheitsgeschichten teilhaben.

Auktion mit COYS

Durch eine unserer Finanzierungszusagen konnten wir in Kooperation mit dem Auktionshaus COYS einem unserer Kunden zu der Ersteigerung eines Oldtimers verhelfen – das gab es noch nie in der Finanzierung klassischer Automobile!

Wir erfüllen nicht nur Ihren Traum von einem Oldtimer, wir sind auch mit viel Leidenschaft dabei. Wir beraten Sie auf Augenhöhe, denn Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen.

Auch nächstes Jahr sind wir wieder auf den Classic Days – wir freuen uns schon jetzt auf ein tolles Event mit Ihnen!