befa  abcfinance

abcfinance auf der Bestattermesse BEFA

Der mexikanische Feiertag „Día de los Muertos“ (dt. „Der Tag der Toten“) ist zwar erst im Oktober aber abcfinance legt dieser Tage schon einmal los. Auf der BEFA 2018 – der Leitmesse für alles rund um die Bestattung. Die Messe öffnet noch bis morgen auf der Messe Düsseldorf ihre Pforten.

Mit einem besonderen Auftritt ist abcfinance diesmal bei der BEFA in Düsseldorf dabei: Wir lassen den mexikanischen Totengedenktag Día de los Muertos am Rhein stattfinden. Mit ein paar Anleihen des mittelamerikanischen Brauchs wird der Messeauftritt von abcfinance bunt und etwas fröhlicher, als es die meisten von einer Bestattermesse erwartet hätten. Kerzen und die obligatorischen Totenköpfe lassen vielleicht manchen erschaudern – aber ein Hingucker ist der Auftritt allemal. Als Besonderheit für die Kleinen wird Kinderschminken angeboten. Die Kinder können sich ganz nach mexikanischer Tradition mit Blumen und Muertos-Symbolik schminken lassen. Wer allerdings lieber ein Einhorn wollte, dem wurde natürlich auch geholfen. Hier ein paar Eindrücke von der Messe:

 

Wie andere Branchen auch, treffen sich Angehörige der Bestatterbranche regelmäßig, um sich über Neuigkeiten und technische Entwicklungen auszutauschen. Normalerweise finden diese Treffen im Rahmen der FORUM BEFA an immer wechselnden Standorten in Deutschland und zuletzt auch in Österreich statt. Alle vier Jahre findet dann die „große“ BEFA schon traditionell in Düsseldorf statt.

abcfinance ist ein starker Partner für die Bestatterbranche in zweierlei Hinsicht. Zum einen können Bestatter kostenintensive Anschaffungen, wie Bestattungsfahrzeuge oder Bestattungstechnik sicher bei abcfinance finanzieren. Zum anderen bietet abcfinance Bestattern Liquiditätsvorteile über Factoring zu attraktiven Konditionen an.