Kontakt

E-Mail zusenden

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Montag - Freitag von 9:00 bis 18:00

Zusätzlich zu Ihren bekannten Ansprechpartnern stehen wir Ihnen bei allen Fragen auch über unsere allgemeine Service-Rufnummer zur Verfügung

Rückruf anfordern

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Infomaterial anfordern

*
*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Termin vereinbaren

Wunschtermin:
*
*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Angebot

Angebot anfordern

*
*
*
*
*
*
Mit der Eingabe meiner Daten und der Betätigung des Absende-Buttons erkläre ich mein Einverständnis zur Verarbeitung gem. §2 unserer Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

In Bewegung!– Fitnesscenter auf Rädern

Sport ist wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden. Aber im hektischen Alltag zwischen Beruf und Familie fällt es nicht leicht, die Zeit für ein regelmäßiges Training zu finden. Der VIACTIV-Truck schafft genau hier Abhilfe.

Die meisten Arbeitnehmer verbringen heute große Teile ihres Arbeitstages am Schreibtisch. Die damit verbundenen Fehlbelastungen führen häufig zu Muskel- und Skeletterkrankungen. Die Bochumer Krankenkasse VIACTIV hat festgestellt, dass diese bei ihren Mitgliedern 2015 für jeden vierten Krankheitstag verantwortlich waren. Rückenschmerzen und andere Beschwerden des Bewegungsapparates lassen sich durch eine regelmäßige sportliche Betätigung effektiv vorbeugen. Leider befindet sich aber nicht jede Firma in der Nähe eines Fitnessstudios oder verfügt über Räumlichkeiten für Betriebssportgruppen, sodass der regelmäßige Sport nur allzu oft dem damit verbundenen Zeitaufwand zum Opfer fällt.

VIACTIV hatte hier eine geniale Idee: Wenn die Beschäftigten nicht zum Fitnessstudio kommen, muss das Fitnessstudio eben zu den Beschäftigten fahren. Die Krankenkasse ließ einen Truck in ein rollendes Fitnesscenter umwandeln und abcfinance bot hier die passende Lösung zur Finanzierung. Wie das Training in dem 13,50 Meter langen und 2,60 Meter breiten Auflieger aussieht und wie dieses Projekt realisiert wurde, erfahren Sie auf unserem Blog www.abcfinance.de/blog/2017/01/23/rollende-turnhalle-haelt-mitarbeiter-gesund/ .

Mitgliedschaften